• Familienberatung Bild 5
  • Familienberatung Bild 1
  • Familienberatung Bild 4
  • Familienberatung Bild 3
  • Familienberatung Bild 6
  • Familienberatung Bild 2

System Familie

Familien kommen zu uns in Beratung, weil sie ihr Familienleben als belastet und problematisch erleben. Familienleben kann anstrengend und schwierig sein, neben den Kindern, die darauf oft mit Verhaltensauffälligkeiten reagieren, sind die Eltern häufig am Ende ihrer Kräfte und fühlen sich überfordert. In solchen Situationen ist fachliche Begleitung und Unterstützung von außen hilfreich und entlastend.

Zu Beginn der Familienberatung ist es zunächst wichtig ihre momentane Lebenssituation zu erfassen und die Gefühle, Konflikte sowie die unterschiedlichen Verhaltensmuster zu erkennen. Wir nehmen ihr bisheriges Leben und dem Anliegen auf Veränderung ernst und suchen gemeinsam mit ihnen nach neuen Lösungsmustern. Dabei beziehen wir alle Partner, Elternteile, Kinder und andere wichtige Bezugs- und Betreuungspersonen mit in die Arbeit ein. Ihre Zielvorstellungen, Lösungswege und Vorstellung werden ernst genommen und im Arbeitsprozess berücksichtigt. Wir richten den Fokus unserer Arbeit auf ihre Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken, um neue Lösungsmuster zu entwickeln, aufzubauen und wieder zu entdecken.

Für die Sitzungen werden mit ihrer Familien feste Termine vereinbart. Der zeitliche Rahmen umfasst pro Sitzung ca. 90 Minuten.

System Familie arbeitet unter anderem auch im aufsuchenden Setting, d.h. Arbeiten im direkten Lebensumfeld der Familie oder in neutralen Räumen. Die Erfahrung zeigt, dass die Arbeit im Co-Therapeutenteam in der Kinder- und Jugendhilfe effizienter und effektiver ist. Dieses familienberaterische Angebot wird zu Beginn der Hilfeplanung mit dem zuständigen Jugendamt geklärt.